Unsere neue TV-Kampagne

Lächeln, auch wenn es uns nicht gut geht: Mit der neuen Kampagne möchte ganznormal.at psychosoziale Krankheiten, wie Angstzustände und Depressionen entstigmatisieren und öffentliches Bewußtsein dafür schaffen.

Kreativagentur: UniqueFessler Werbeagentur
Videoproduktion: Das Rund Filmproduktion
Fotograf: Markus Thums
Bildbearbeitung: Blaupapier
Tonstudio: Sunshine Mastering, Georg Tomandl
Musik: Please Madam – Shadows

News und Events

Podiumsdiskussion: Herausforderungen der psychischen Gesundheit in der Arbeitswelt

| Events

Am Montag 28.11.2022 findet die Podiumsdiskussion zum Thema Herausforderungen der psychischen Gesundheit in der Arbeitswelt statt. Anmeldung erforderlich.

Weiterlesen
df485ef3-126d-4b36-8171-1bdfaa381c77.JPG

Tag der Psychischen Gesundheit

| Events

Der 3. Oktober 2022 stand nach einer 2-jährigen Covid-Pause wieder ganz im Zeichen der psychischen Gesundheit.

Weiterlesen
Pressefoto_Ganz_Normal.jpg

Psychische Gesundheit in Pandemiezeiten: ganznormal.at mit neuer Kampagne und neuem Vorsitzenden Mag. Julian Jäger

| News

Gesamtgesellschaftliche Krisensituationen wie die COVID-19-Pandemie, Überarbeitung, persönliche Verluste aber auch Verlustängste verursachen großen Druck auf die Psyche jedes Menschen – Depressionen, Burnout und psychosoziale Erkrankungen sind häufig die Folge davon. Sich das einzugestehen und Hilfe in Anspruch zu nehmen, wird aber oft als Schwäche ausgelegt und fällt den Betroffenen daher häufig schwer. Mit einer neuen Public Awareness-Kampagne möchte der Verein ganznormal.at diesen Unterstützungsbedarf entstigmatisieren und mehr Bewußtsein für rechtzeitige Prävention schaffen. Vorgestellt wurde die neue Kampagne vom neuen Vereinsvorsitzenden Mag. Julian Jäger (Vorstand der Flughafen Wien AG), Prim. Dr. Georg Psota (stv. Vorsitzender und Chefarzt der Psychosozialen Dienste in Wien) und Mag.a Sonja Ramskogler (Schriftführerin, Psychologin & Psychotherapeutin), sowie Jörg Fessler (Geschäftsführer Agentur Unique Fessler) heute im Rahmen einer Pressekonferenz.

Weiterlesen
sora12.jpg

Studie: Bei fast der Hälfte der Wiener hat sich die psychische Gesundheit verschlechtert

| News

46 Prozent geben in einer repräsentativen Studie an, dass es ihnen seit der Pandemie schlechter geht. Das betrifft alle Bevölkerungsgruppen und manche besonders stark.

Vanessa Gaigg

Weiterlesen