Zum Inhalt springen

Hubert Neuper

Sportmanager

Seelische Probleme entstehen aus meiner Sicht daraus, weil man über lange Zeit eine „Rolle“ spielt. Das kann sein, um anderen zu gefallen, um Anerkennung zu bekommen, oder auch andere Ursachen haben.

Die Folge dieses Verhaltens ist, dass man aufhört, auf seine Intuition zu hören und überhört, was die Seele braucht. Ohne es zu merken, ist man dann in einem Zustand, der als Depression, Burnout oder seelische Probleme bezeichnet wird. Ich kann nur jeden dazu ermutigen aufzuhören, sich selbst zu belügen. Damit werden wahrscheinlich die Probleme nicht anders, aber der Zugang dazu wird besser. Man sollte seinen Verstand benützen und sich nicht vom Verstand benützen lassen.